Netzplanung und Netzertüchtigung

Netzplanung und Netzertüchtigung

Unsere Netzwerkplanung umfasst Standardaufgaben wie Kurzschlüsse, Lastberechnungen und vieles mehr.

Elektrische Netze haben die Aufgabe, Abnehmer unterschiedlichster Charakteristik mit Spannung ausreichender Qualität und akzeptabler Versorgungssicherheit zu versorgen. Die Anforderungen differieren stark – entsprechend variiert auch der (Investitions-)Aufwand. So spielen z.B. bei einem Energieversorger die Sternpunkterdungsart und die Netzstruktur, bei einem Industriekunden z. B. die Flexibilität (die Werkhallennutzung ändert sich) oder auch die Sammelschienenabschnittsbelastung eine entscheidende Rolle.

Unsere Netzplanung umfasst neben Standardaufgaben wie Kurzschluss- und Lastflussrechnungen auch die Aspekte Netzoptimierung, Schutzkonzepterarbeitung, Energieeffizienzsteigerung, Durchführung eines technisch-wirtschaftlichen Variantenvergleichs und Konformitätsanalyse (es müssen störemittierende und störsensible Abnehmer gemeinsam von einem Elektronetz gespeist werden).

Auf Wunsch umfasst unsere Leistung alle in oben stehender Grafik "Entwicklung technischer Innovationen" aufgezeigten Meilensteine.

Fehlplanungen, die erst nach der Realisierung festgestellt werden, kosten sehr viel Geld. Reden Sie vorher mit uns!

Netzplanung und Netzertüchtigung